Forum Israel
Nie wieder schweigen

Wer wir sind

Wer wir sind


Im „Forum Israel - nie wieder schweigen!“ engagieren sich seit 2014 Christen aus verschiedenen Gemeinden und Denominationen gegen Antisemitismus in Berlin. Wir treffen uns monatlich und unterstützen und organisieren Events, Kundgebungen und Vorträge, die dazu dienen, Vorbehalte gegen Israel abzubauen und dem anhaltenden und wachsenden Antisemitismus in Berlin entgegen zu wirken.

Unsere Ziele


Vernetzen

Wir vernetzen Christen, die sich im Gebet und aktiv gegen eine Diskriminierung, Benachteiligung und Herabsetzung von Juden und Israelis einsetzen wollen.

Koordinieren

Wir sind Ansprechpartner für gesellschaftlich engagierte Personen und Gruppen sowie jüdische Verbände und Organisationen bei gemeinsamen Anliegen und Events.

Organisieren

Wir organisieren und unterstützen öffentliche Veranstaltungen, damit von unserer Hauptstadt Zeichen gegen den modernen Antisemitismus ausgehen.

Beziehung pflegen

In Berlin gibt es wieder aktives jüdisches Leben mit 9 Synagogen. Als Christen stehen wir in Freundschaft zur Jüdischen Gemeinde.

Brücken bauen

Es gibt ca. 30.000 neu eingewanderte Israelis in Berlin. Wir wollen Brücken zu ihnen bauen.

Aufarbeiten

Wir ermutigen andere Menschen in Berlin, sich mit ihrer persönlichen Haltung gegenüber Juden und dem Staat Israel auseinander zu setzen, um dadurch eine tiefgreifende Veränderung zu erreichen.

Statements


Aktuelle Termine


Berlin steht ein für jüdisches Leben!

Im letzten Jahr kam es in Berlin zu bis zu drei antisemitischen Vorfällen am Tag! Dazu dürfen wir nicht schweigen!
Wir laden Euch herzlich ein, zu Chanukka am Brandenburger Tor gemeinsam ein Zeichen zu setzen für jüdisches Leben in Berlin, gegen Antisemitismus und für Israel.
facebook

Frühere Veranstaltungen


Mach’ mit und sei dabei!


Willst du dich als Christ in Berlin aktiv für Israel einsetzen und gegen Antisemitismus eintreten? Möchtest du über Events und Termine informiert werden? Schreib’ uns eine Mail!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Wiebke Drewes
Bismarckstr. 72
10627 Berlin

Kontakt:

Telefon:
+49 (0) 30 89619975
E-Mail:
info@forum-israel-berlin.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Wiebke Drewes
Bismarckstr. 72
10627 Berlin

Logo: Aloïs Christinat
Programmierung: Christian Niklas

Quelle: eRecht24

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Das „Forum Israel - nie wieder schweigen!“ nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir die Nutzer unseres Internetangebots auch darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden.

Auf Servern/Internet-Seiten, zu denen externe Links führen, kann es eine andere Privacy Policy geben.

Die Datenschutzvorschriften (Datenschutz-Grundverordnung EU 2016/679 und BDSG) verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit Daten der Nutzer unseres Angebotes. Für andere als die angegebenen Zwecke dürfen wir Ihre Daten nicht verwenden. Im Einzelnen möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten wir erheben und wie die Daten verarbeitet oder genutzt werden.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Das „Forum Israel - nie wieder schweigen!“ erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese sind:

Diese Daten sind für Das „Forum Israel - nie wieder schweigen!“ nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

Um Ihre Anfrage zu beantworten, benötigen wir Ihren Namen, Vornamen und Ihre Mail-Adresse von Ihnen. Ihre Angaben werden ausschließlich für die Abwicklung der genannten Zwecke verwendet.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig weitergeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir haben kein Google Analytics implementiert und nutzen keine Social Plugins von z. B. facebook.com oder Google Plus.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der unten angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte „Cookies“. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Sollten Sie deshalb weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an info@forum-israel-berlin.de an uns.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24